Die Personen auf dem Bild jeweils von links nach rechts:

 

Stehend: 

Franz Holzapfel

Peter Hendricks

August Schwengers

Alex Kessels (Tambourmajor)

Hubert Beckers

Peter Görtz

Anton Billen

 

Sitzend:

Matthias Beckers

??? Jetten

Jacob Kivelip

 

Durch einen KLICK auf das Foto können Sie es sich größer anschauen!

Die wenigen Informationen die ich über dieses Trommercorps zusammenbringen konnte, kamen durch persönliche Gespräche mit Marlies Billen und Peter Hendricks zu stande.

Marlies Billen erlaubte mir auch das Abfotografieren des Fotos, dass sich in ihrem Familienbesitz befindet.

 

Dieses Trommlerchorp wurde vor dem zweiten Weltkrieg gegründet. Verständlicherweise kam die Spieltätigkeit zu Kriegsausbruch gänzlich zum Erliegen. Ca. zwei bis drei Jahre nach Kriegsende wurde das Trommlerchorp wieder zum Leben erweckt.

Man spielte die ersten Jahre vorrangig in Schiefbahn und später dann auch in Niederheide. Zehn Jahre spielte man in dieser Besetzung zusammen. In den letzten Jahren dann wohl auch häufiger mit der Germania Willich. Nach zehn Jahren löste sich das Trommlerchor auf und einige spielten dann noch weiter in der Germania Willich.

 

 

Wenn mir jemand zu der Geschichte dieses Trommlercorps oder zu deren Personen noch etwas erzählen kann, würde ich mich darüber sehr freuen. Der Kontakt kann über diese Webseite direkt an mich erfolgen

 

Jürgen Marx

im Juni Anno 2013


;
...bis zum Schützenfest 2019
Besucherzaehler